Lisa Truttmann

Lisa Truttmann lebt als Künstlerin und Filmemacherin in Wien. In ihren essayistischen Formaten lässt sie dokumentarische Momente und filmische Inszenierungen aufeinandertreffen und spürt so den Strukturen von sozialen, urbanen und natürlichen Landschaften nach. Sie studierte Transmediale Kunst an der Universität für angewandte Kunst Wien und erhielt das Fulbright Stipendium für das Graduate Program in Film/Video am California Institute of the Arts. Tarpaulins ist ihr erster essayistischer Langfilm, der bei der Viennale 17’ uraufgeführt wurde. Mit ihren Bewegtbildern und Installationen ist sie bei Ausstellungen und Filmfestivals vertreten, u.a. im Kunsthalle Project Space, KHM Wien, MAK Wien, MdM Salzburg, Alianza Francesa Buenos Aires, New York FF Projections, IF Toronto, Jihlava IDFF, Ann Arbor FF.

www.lisatruttmann.at

www.tarpaulins.at